Erfolgreiche Gaimersheimer Turner bei Gaueinzelmeisterschaften in Großmehring

Am Sonntag, den 22.04.2018, wurden in Großmehring die Gaumeister ermittelt. 15 Turner des TSV Gaimersheim traten dabei an. 

Bei den jüngsten Teilnehmern der Talentiade der 5 bis 6-jährigen erturnte sich Josia Döschner den ersten Platz, insbesondere seine Ringeübung und sein Sprung waren hervorragend. Ben Kappes folgte auf dem zweiten mit der besten Barrenübung und Subhan Husseini auf dem dritten Platz.

In der Altersklasse der Siebenjährigen gewann Paul Friedrich unter anderem durch eine nahezu perfekte Bodenübung mit einem knappen Vorsprung auf die Jetzendorfer Konkurrenz, seine Trainingskollegen Lorenz Uebersezig, Thomas Stößl und Julius Wittmann belegten die Plätze 5, 6 und 7.

 

Beim P-Schiene Wettkampf des Jahrgangs 2009 und 2010 siegte Jonathan Döschner mit sehr sauber geturnten Leistungen an allen Geräten vor Raphael Sturm und Maxim Kuppe. Philipp Eisenknappl, Niklas Endres und Erik Andris belegten die Plätze 4 bis 6. Bei den Turnern des Jahrgangs 2008 siegte Emil Andris mit einem Abstand von 9,30 Punkten vor dem Zweitplatzierten Dzhonatan Skorba.