Letzter Landesliga Wettkampf im Kunstturnen in Unterföhring

Die Kunstturner des Aufsteigers vom TSV Gaimersheim starteten am Sonntag in Unterföhring ihren letzten Wettkampf in der Landesligasaison 2016 und erturnten sich den 2 Platz mit 281,15 Punkten hinter dem Bayernliga Absteiger TV Rehau mit 289,35 Punkten! 

Nach dem erfolgreichen Aufstieg in die 1. Bayerische Landesliga im letzten Jahr waren die Erwartungen der Trainer Oliver Fleckenstein (Gaimersheim) und Frank Albert (Germering) für die neue Saison, einen nicht Abstiegsplatz zu erreichen.

Im Gesamtergebnis aller vier Wettkämpfe erzielten die Turner einen hervorragenden 2. Platz und haben somit gezeigt, dass die junge Truppe auch in der höheren Klasse sehr gut mithalten kann und freuen sich schon auf die nächste Saison in der 1. Bayrischen Landesliga.

 

Unsere erfahrenen Leistungsträger Johannes Pfersich und Mario Stamm, beide vom TSV Gaimersheim, erturnten wie gewohnt ihre Punkte. Johannes errang in der Einzelwertung von 37 Turnern mit 56,45 Punkten den 6. Platz, wobei er nicht einmal am Boden turnte.

Die restlichen Turner vom TSV Gaimersheim Matthias Reger (11 Jahre), Rayan Milish (13 Jahre) und Bastian Bonack (15 Jahre) hatten ihre Einsätze am Boden, Seitpferd, Ringe, Sprung und Reck. Trotz großer Aufregung lagen ihre Nerven nicht blank und ihre Leistungen waren hervorragend.

 

Unsere jungen Verstärkungen von Germering Felix Albert (16 Jahre), Jonas Engelhardt (16 Jahre) und Mika Hoppe (14 Jahre) trugen mit sicheren und sehr guten Übungen an verschiedenen Geräten zu dieser super Mannschaftsleistung bei. Verletzungsbedingt musste die Mannschaft leider auf Pirmin Lippl (12 Jahre) verzichten.

 

 

Die Trainer Oliver Fleckenstein  (TSV Gaimersheim) und Frank Albert (Germering) waren mit dem gesamten Verlauf aller Wettkämpfe super zufrieden und wollen nächste Saison richtig angreifen.

Die Mannschaft bestehend aus (von rechts):

 

Trainer Oliver Fleckenstein, Felix Albert (Germering), Matthias Reger, Mario Stamm (hi.), Rayan Milish, Johannes Pfersich (hi.), Bastian Bonack, Jonas Engelhardt (Germering), Mika Hoppe (Germering), Trainer Frank Albert (Germering).