Gaimersheimer Turner wurden Vizemeister im Landesfinale

Unterföhring

Am Sonntag 29. November, reisten die zehn- und zwölfjährigen Turner des TSV Gaimersheim mit Rayan Milish, Moritz Ketzler, Matthias Reger und Lukas Uebersezig und Ihrem Trainer Oliver Fleckenstein nach Unterföhring zum Landesfinale der Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen.

Von links:Matthias Reger, Lukas Uebersezig, Rayan Milish, Moritz Ketzler, Trainer Oliver Fleckenstein

Die Turner vom TSV Gaimersheim gingen in der Wettkampfklasse „WK3 Jutu (2002-2005)“ an den Start und mussten sich gegen 12 teilnehmenden Mannschaften aus ganz Bayern behaupten. Am Boden beginnend blieb die Gaimersheimer Mannschaft leider unter Ihren Erwartungen. Am Seitpferd waren die Turner allen anderen Mannschaften voraus und konnten auch am Sprung und Reck das beste Mannschaftsergebnis erzielen. Am Ende des Wettkampfes freuten sich die Turner mit ihrem Trainer Oliver Fleckenstein über den Vizemeister im Landesfinale.

Nicht nur Vizemeister wurde die Mannschaft, sondern sie stellten auch den 1. Platz (Rayan Milish ) und 2. Platz (Matthias Reger) von insgesamt 59 Teilnehmer.