Landesliga weiblich

Illertissen

Erfolgreiches Wochenende für die Turnerinnen des TSV Gaimersheim

Vergangenes Wochenende fanden in der schönen Vöhlinhalle in Illertissen für die Turnerinnen des TSV Gaimersheim die letzten Wettkämpfe vor der Sommerpause statt.

Am Samstag hieß es für die Landesliga – Turnerinnen nochmal ran an die Geräte.

Bereits am Vormittag war Tina Egner als Gastturnerin in der Aktiven- Mannschaft des TSV Unterföhring am Start. Souverän präsentierte die Gaimersheimerin ihre Übungen und konnte sich über einen ersten Platz mit dem Team, sowie einen 2. Platz in der Einzelwertung freuen.

Tina´s Leistung ist umso höher einzuschätzen, wenn man bedenkt, dass sie gerade mitten im Hausbau steckt und somit nur eingeschränkt trainieren kann.

Am Nachmittag stellten sich die Mädchen der Schülerinnen-Mannschaft des TSV Gaimersheim der starken Konkurrenz aus ganz Bayern. Sie erreichten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen hervorragenden vierten Platz. Die Trainer waren mit den gezeigten Leistungen ihrer Schützlinge sehr zufrieden, besonders am Boden sah man eine deutliche Leistungssteigerung. Die neu erlernten Elemente, wie Salto mit halber Schraube oder Strecksalto vorwärts, konnten fehlerfrei gezeigt werden. Für den TSV turnten Antonia Billig, Lilly Müller, Amelie Gößl, Anna Gehr, Alexandra Pischner, Carolin Fischer und Nina Kopitzki.

Gemeinsam ließ man den Tag in einem schönen Biergarten in Illertissen ausklingen.

……


Vielen Dank an Christine Leixner und Laura Lindner, die für den TSV Gaimersheim als Kampfrichterinnen im Einsatz waren.