Bayern-Cup LK3

Am Sonntag den 12. Juli starteten unsere Mädels beim LK3- BayernCup.

Für einige war es der erste bayrische Wettkampf. Anisa, Katja, Jana und Lisa reisten schon am Samstagnachmittag an, um den Wettkampf in der Schülerliga mit zu erleben. Nach einer gemütlichen Brotzeit mit den Großen, ging es ins Hotel. Am Sonntag beim Frühstück war die Anspannung dann schon spürbar.


Unser erstes Gerät, der Sprung, wurde von allen vieren gut gemeistert. Ebenso ging es am Stufenbarren weiter. Danach folgte der Balken. Mit voller Konzentration turnten Anisa und Jana ihre Kürübungen ohne Sturz durch. Unser Küken Lisa musste nur beim Rad den Balken verlassen. Katja stieg bei der Übung nicht ab, fasste beim Saltoabgang dann aber auf den Boden. Zum Schluss folgte der Boden. Hier verabschiedeten sich alle mit toll geturnten Übungen. So durfte am Schluss Jana den Bayrischen Vizetitel mit nach Hause nehmen. Anisa wurde 15. , Lisa 19., und Katja 23.


Am Nachmittag kamen dann unsere größeren Mädchen Franzi, Lena und Leoni an die Reihe. Alle drei absolvierten souverän ihren Wettkampf. Nahezu fehlerfrei riefen sie an allen Geräten ihre Leistungen ab. Am Ende konnte sich Franzi über den achten, Lena über den zehnten und Leonie über den 23. Platz freuen. Wir Trainer waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.