Trainingstage in Unterföhring am Ende der Sommerferien

Unterföhring

 

Vom 8.9. bis zum 10.9.2014 trainierten dreizehn Gaimersheimer Turnerinnen in der bestens ausgestatteten Unterföhringer Halle.

 

 

Tina Egner, Teresa Stadler, Klara Pelzl, Magdalena Hlawatsch, Sophia Hardt, Sophia Gah, Alexandrea Pischner, Lilly Müller, Emma Sandino-Leichtl, Isabelle Gessner, Amina Seipelt, Emma Scheder und Antonia Ketzler absolvierten ein voll gepacktes Trainingsprogramm bestehend aus Krafteinheiten, Konditionstraining, Wiederholung alter Elemente, Aufbautraining für neue Elemente, Verbindungstraining und Haltungstraining. Je nach Alter bereiteten sich die Mädchen auf die bevorstehenden Herbstwettkämpfe vor. Bereits Ende September steht die Bayerische Mannschafts-Meisterschaft der AK 9 in Heufeld bei Rosenheim an, Mitte Oktober folgt die Bayerische Mannschafts-Meisterschaft der AK 7 und AK 8 sowie das Landesliga-Finale der Schülerinnen in Unterföhring und zu guter Letzt natürlich der zweite Auftritt unserer Bundesliga-Mannschaft am 26.10. in Stuttgart.

 

Auf Basis des professionell ausgearbeiteten Geräte- und Einheitenplanes konnten die Turnerinnen alle Geräte sowie Trampolin, Schnitzelgrube, Akrobahn bestens nutzen. Unermüdlich als Trainer im Einsatz waren Klaus und Claudia Stadler, Dominik Prosch, Lisa Haslinger, Kathrin Pelzl und am Mittwoch zu allgemeinen Freude Nina Lang.