Bayern Cup KM III und Landesliga Schülerinnen

Illertissen

Unter besonders „heißen“ Bedingungen mussten die Gaimersheimer Turnerinnen nochmals alle Kräfte aufbieten.

 

 

 

Mit zwei Mannschaften ging der TSV Gaimersheim am Samstag im Bayern Cup KM III an den Start.

 

Einen sehr guten Wettkampf turnte die erste Mannschaft mit Magdalena Hlawatsch, Adriana Gomez, Alexandra Pischner und Lilly Müller. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung belegten die Mädchen mit nur 0,9 Punkten Abstand zum Siegerpodest einen tollen 4. Platz unter 19 Mannschaften.

 

Ebenfalls überzeugen konnte die 2. Mannschaft mit Anna Gehr, Nina Kopitzki, Franzi Seiff und Antonia Billig. Am Ende erzielte das junge Team einen hervorragenden 8. Platz.

 

Beste Punktesammlerin für den TSV war an diesem Tag Alexandra Pischner mit einem fehlerfreien Wettkampf.

 

Gemeinsam feierte man das erfolgreiche Abschneiden beider Mannschaften in einem schönen Biergarten in Illertissen bevor man die Heimreise antratt.

 

Am Sonntag ging Sophia Gah wieder mit der Mannschaft des TSV Unterföhring in der Landesliga an den Start. Sophia überzeugte mit fehlerfreien Leistungen an allen vier Geräten und konnte wertvolle Punkte zum hervorragenden 2. Platz beitragen. Mit dieser Platzierung erreichte das Team das Finale im Oktober souverän.

 

Betreut wurden die Mädchen an diesem Wochenende von Karin Gehr, Andrea Meier, Kathrin Pelzl, Klaus und Claudia Stadler. Zusätzlich waren Kathrin Pelzl und Claudia Stadler, sowie Christine Leixner noch als Kampfrichterinnen im Einsatz.