Spitzenleistungen der TSV Turner bei den Gau-Einzelwettkämpen männlich

Gaimersheim

Vor heimischen Publikum fanden die diesjährigen Gau-Einzelmeisterschaften männlich am Muttertag statt. In insgesamt 11 Wettkampfklassen kämpfen die Athleten im Alter von 6 bis 18 Jahren um die Platzierungen, vierzehn Podestplätze erturnten sich dabei die TSV Turner.

 

 

Die jüngste Altersklasse, die der Sechsjährigen, wurde vom TSV Gaimersheim dominiert. Kerem Catalkaya siegt vor seinem Vereinskollegen Maximilian Knapp sowie seinem Trainingskamerad Julian Burghardt. Das Spitzenergebnis rundete Alwin Geißler, Luis Kutscher und Toni Vucina mit Platz 5, 6 und 11ab.

Luca Sebjanic, der seine Wettkampfpremiere feierte, zeigte in der Altersklasse 7 technisch gute Leistungen seiner Pflichtübungen und freute sich über den 2. Platz.

Die Podestplätze Silber und Bronze erturnten sich AK8-Athleten Mathias Reger und Justin Ossowski. Lukas Uebersezig erreichte Rang 5 in dieser Altersklasse.

 

In der anspruchsvollen Meisterschaftsklasse der Neunjährigen, wurden schon die geforderten Pflichtelemente, wie z. B. der Handstützüberschlag über den Sprungtisch, Kippe am Reck und Schweizer am Barren in sehr guter Ausführung von den jungen TSV Athleten präsentiert. Linus Gößl, der auch Oberbayerischer Vize-Meister in dieser Alterklasse ist, freute sich am Ende über seinen Sieg vor seinem Vereinskollege Niklas Hübner.

 

Im P-Programm des Jahrganges 2003/2002 siegte Rayan Milish mit über 7 Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Maximilian Kraus verpasste knapp den Stockerlplatz und wurde Vierter. Moritz Ketzler, Tobias Baumgartner und Paul König folgten auf den Plätzen 5 bis 7.

Samuel Krasta erturnte sich mit guten Leistungen Platz 4 bei den Zwölf-/Dreizehnjährigen. Eine Alterklasse höher erreichte Philipp Muhr und Lukas Gehr einen erfreulichen 2. sowie 3. Platz. Johannes Pfersich siegt bei den Sechszehnjährigen vor seinem Bruder Martin. Bei den Achtzehnjährigen ging ebenfalls der Siegt an einen TSV Athleten, Nicolai Wolf freute über seine Goldmedaille.

 

Das Trainerteam Oliver Fleckenstein, Petra Hübner, Andrea Lederer, Anja Neumeier, Sofie Obermeier waren sichtlich stolz auf die gezeigten Leistungen ihrer Turner.

 

Ein herzlicher Dank an Cetin Catalkaya, Birgit Gößl, Johannes Hlawatsch, Roland Ketzler, Dieter Muhr und Sofie Obermeier, die an diesem Vormittag als Kampfrichter für den TSV Gaimersheim im Einsatz waren.    

 

 

Download
Siegerliste Einzelwettkampf & Talentiade
Adobe Acrobat Dokument 21.1 KB