Obb. Meisterschaft KM3

Unterföhring

Am Samstag den 14.4. starteten auch wir auf unserem ersten Einzelwettkampf KM3 in Unterföhring. 

 

 

Mit dabei waren die 16-jährige Sherin Dawoud, die mit ihrem tollen Auftritt gleich Vize-

Cupgewinnerin wurde. Ebenso ihre 12-jährige Turnkollegin Sophia Gah, die sich gleich den Titel im  Einzelwettkampf holte.

In diesem starken Jahrgang war auch Alexandra Pischner und Magdalena Hlawatsch vertreten. Magdalena erreichte den 12. Platz,  Alexandra Pischner, die am Boden und Sprung hervorragende Übungen turnte 18.

Der Jahrgang 2002/03 war vom TSV Gaimersheim stark vertreten. Hier erkämpfte sich Lucia einen tollen 5. Platz, wobei sie ohne Sturz am Boden sogar einen Podestplatz geschafft hätte.

Anna Gehr schnappte sich Platz 7 und diesmal ohne einen Balkenabsteiger. Es folgte Nina Kopitzki mit Platz 11. Sie hatte beim ersten Sprung den Tisch gekratzt, biss die Zähne zusammen und machte noch einen guten 2. Sprung.

Amelie Gößl landete auf Platz 14. Sie turnte toll am Stufenbarren, ohne Zwischenschwünge.

Danach folgte Carolin Fischer mit Platz 18. Ihre tolle Bodenübung wurde mit hoher Punktzahl belohnt.

Franziska Seiff , die bis kurz vor Wettkampf  wegen Krankheit pausiert hatte, wurde 21.

Annika Wagner musste auch im höheren Jahrgang turnen. Sie überzeugte durch einen tollen Sprung, ging aber leider auch einmal vom Balken. Platz 8 gehörte ihr.