Mitreisende Show der TSV Turner beim IZ-Familientag 2012 im Westpark

28.07.2012

 

Ingolstadt

 

Auf Einladung der IZ zeigten acht Nachwuchsathleten des TSV Gaimersheim beim IZ-Familientag am 28.07.2012 im Westpark,

 

 

dass auch Jungs turnen können. Die jungen Athleten im Alter von sieben bis zwölf Jahren präsentierten oberkörperfrei, mit gut ausgebildeten Muskeln, in ihrer zehnminütigen Darbietung Elemente am Pilz sowie am Boden und Stützbarren. "Bei solch einem Oberkörper kommt jedes weibliche Wesen zum Schwärmen", meinte zu Recht die Kommentatorin Susi.

 

Bastian Bonack begann die Show mit einem Rückwartssalto am Boden. Anschließend konnten Moritz Ketzler und Manuel Schludi am Barren ihre Stützkraft beim Winkelstütz unter Beweis stellen. Die Landesligaturner Fabian Hübner und Jan Lederer zeigten ihre Extraklasse durch saubere Drehungen im Handstand und Linus Gößl präsentierte dem Publikum einen technisch einwandfreien Schweizer Handstand, ebenfalls am Barren. Körperbeherrschung pur bewiesen Niklas Hübner und Rayan Milish durch Kreisflanken am Pilz, eine Vorübung für die späteren Flanken am Seitpferd. Unterstützt durch Herbert Grönemeyers Song "Männer" beendeten die Jungs ihre Darbietung mit einem fließenden Bodenturnen, welches sich langsam steigerte und mit unterschiedlichen Saltos endete.

 

Die erfolgreichen Buben der Turnabteilung trainieren drei- bis viermal wöchentlich, das Ergebnis konnte das Publikum heute im Westpark bestaunen.