Nacht des Sports

29.03.2012

 

Ingolstadt

 

TSV Turner bei der "Nacht des Sports"


In diesem Jahr fand die "Nacht des Sports" am 29.03.2012 im Stadttheater Ingolstadt statt. Bei dem einmal jährlich vom Amt für Sport und Freizeit der Stadt Ingolstadt veranstalteten und vom Ingolstädter Anzeiger präsentierten Event, werden die bedeutendsten Sportler des letzten Jahres gekürt. Neben zahlreichen Sportlern, Ehrengästen und Stars gab es auch ein ausgefallenes Rahmenprogramm, zu dem auch die TSV-Turner mit ihrer Turneinlage beitrugen. Die Gaimersheimer Athleten im Alter von 7 bis 15 Jahren präsentierten, dass Jungs nicht nur Fußball spielen, sondern auch in der Randsportart "Turnen" große Leistungen erbringen können. Sehr gut durchtrainiert und oberkörperfrei zeigten Bastian Bonack, Linus Gößl, Johannes Hlwatsch, Fabian und Niklas Hübner, Moritz Ketzler, Rayan Milish, Johannes und Martin Pfersich am Trampolin Körperbeherrschung pur. Saltos, Schrauben und Sprungrollen in jeglicher Form brachte das Publikum zum Staunen. Bestens untermalt wurde die Darbietung mit der Musik "Männer" von Herbert Grönemeyer. Den Abschluss bildeten Kreisflanken und Thomasflanken am Pilz, die die Leistungsfähigkeit der Turner unterstrich. Unter großem Applaus verabschiedeten sich die neun Athleten vom Publikum.

 

Bericht folgt

 

Bilder gibt es hier:

 

Roland Ketzler

 

KBUMM

 

thepicture

 

Teleschau