Trainerassistenten-Lehrgang in Beilngries 2012

Und wieder hat sich eine junge Helferin aus unserer Turnabteilung der Trainer-Assistenten Ausbildung gestellt:

 

Julia Metzger

die am 5.2. auch noch ihren 15. Geburtstag feiern konnte, ist nun zertifizierte Trainer-Assistentin.   Herzlichen Glückwunsch, Julia!

Die Ausbildung beinhaltete zwei Wochenenden an denen sich Julia mit 13 anderen Teilnehmern aus dem Turngau Donau-Ilm Grundlagen im Bereich Tanz, Gerätturnen, Gymnastik, Trampolinturnen etc., so wie eine Menge theoretisches Wissen rund um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Turnhalle, angeeignet hat.  Geleitet wurde der Lehrgang von Irene Vieracker, der Gau-Vorsitzenden des Turngaus Donau-Ilm.  Als Referentin für die unterschiedlichen Themen waren im Einsatz: Christine Leixner (Gerätturnen), Kerstin Meier (work-out), Mathias Schmitt (Akrobatik + Jonglieren), Manuela Pfahler (Kinderturnen), Trampolin (Susi Brandl) und der Vorsitzende des Turnbezirks Oberbayern, Klaus Kellner für TGW.

Schon seit dem Eltern-Kind-Turnen ist Julia in unserer Turnabteilung und hat  bis vor zwei Jahren auch aktiv geturnt.  Nun hilft sie seit ca. 1,5 Jahren mit großem Engagement in der Talentiade weiblich. Dreimal in der Woche steht sie in der Halle und betreut derzeit fünf Mädchen zwischen sieben und neun Jahren. Grundlagentraining, Krafttraining, aber auch Elemente wie Kippen, Bogengänge am Balken, Überschläge über den Sprungtisch … gehören zu  ihrem „Tagesgeschäft“. Julia begleitet alle Wettkämpfe der kleinen Mädchen und ist immer eine freundliche Ansprechpartnerin für die Kinder. Trotz ihrer jungen Jahre wird sie von den kleinen Turnerinnen voll akzeptiert.

Julia geht zur Zeit in die 9. Klasse der Köschinger Realschule. Ihr nächstes Trainerziel: „Wenn ich 16 bin, will ich den Übungsleiterschein machen“. Darauf freuen wir uns!