TSV Gaimersheim siegt im Ligafinale!

23.10.2011

 

Unterföhring

 

Einen großen Erfolg konnten die Turnerinnen des TSV Gaimersheim beim Ligafinale in Unterföhring feiern.

Sie gewannen mit sieben Punkten Vorsprung vor dem TSV Jetzendorf, der bei den ersten beiden Wettkampftagen noch als Sieger feststand. Platz drei ging an den TSV Unterföhring, gefolgt von der TG Veitshöchheim und dem TurnTeam Schwaben.

Das Gaimersheimer Team mit Teresa Stadler, Alexandra Bonack, Tina Egner, Lena Mosburger, Sarah Heidinger, Nina Forster, Magdalena Zech und Klara Pelzl punktete durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und zeigte eine deutliche Leistungssteigerung in ihrem Vierkampf am Sprungtisch, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden.

Somit hat das Ligateam des TSV Gaimersheim sein großes Ziel für 2011 erreicht: Als beste bayerische Ligamannschaft startet sie nun beim Aufstiegswettkampf in die Regionalliga am 10. Dezember in Bühl.

 

Download
Mannschaftsauswertung Landesliga Finale
E20111023_LL_wbl_Unterf (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.0 KB