Turnhallenübernachtung

09.09.2011

 

Zum Abschluss des Ferientrainings gab es für die 9 - 10 jährigen Mädchen der Wettkampfgruppe von Ines Peschke, Amelie Högele, Christine Leixner und Karin Gehr noch eine Besonderheit:

Sie durften eine Nacht in der Turnhalle verbringen!

Nach einem langen, anstrengenden Trainingstag ging es am Abend zum Pizza-Essen mit anschließender Nachtwanderung. Vor dem Einschlafen musste natürlich nochmal geturnt werden!

Am nächsten Morgen stand dann erstmal Joga mit Sandra Kopitzki auf dem Plan, bevor sie sich bei dem von den Mamas Birgit Gößl und Alexandra Gah vorbereitetem Frühstück stärken konnten.