Turnjugendtreffen 2011

28.05.2011

 

Pfaffenhofen

 

Das Turnerjugendtreffen 2011 im Turngau Donau-Ilm fand heuer am Samstag, 28. Mai beim MTV Pfaffenhofen statt. Mit über 150 Teilnehmern waren diesmal wieder deutlich mehr Turnerinnen und Turner am Start, um beim „Turnerjugend-Vierkampf“ die Vielseitigkeit im Bodenturnen, Trampolinsprung, Laufen und Schwimmen unter Beweis zu stellen.

Auch vom TSV Gaimersheim war eine kleine Gruppe von 7 Mädchen gemeldet, die sich

dieser anderen Wettkampfform stellen wollten, und sie platzierten sich alle bestens!

Gleich am Morgen mussten sie bei noch recht frischen Temperaturen mit dem Schwimmen

beginnen. Hier schwamm auf die für die 8-9 Jährigen verkürzte Strecke von 25 m Anna

Rieger mit 29,47 sec. allen davon! Auf der 50 m Bahn legte dann Sara Eichinger mit 62 sec.

dann eine tolle Zeit hin.

Mit müden Muskeln ging es dann in die Turnhalle, doch es wurden alle Kräfte mobilisiert und

die gezeigten Übungen wurden sehr sauber ausgeführt. Die höchste Bodenwertung erturnte

hier Nina Kopitzki. Am Trampolin zeigten alle schöne Grätschwinkelsprünge und Salti.

Dann ging es, angefeuert von Eltern und Betreuern auf die Laufstrecke, 50 m für die 8-9

Jährigen und 75 m für die älteren Mädchen. Schnellste war hier Franziska Seiff mit einer Zeit

von 8,7 .

Da auch Franzi´s Turnleistungen zu den Besten gehörten, wurde sie dafür mit dem 2. Platz

belohnt! Auch die weiteren Platzierungen im Jg. 2002 konnten sich bei einem Teilnehmerfeld

von 42 Starten sehen lassen: Nina Kopitzki Platz 5, Anna Rieger auf 6 und Amelie Gößl auf

dem 8. Platz.

Im Jg. 2000/2001 erturnte sich Sara Eichinger einen tollen 10. Platz und auch Alona

Bartenschlager auf Platz 13 und Emilia Peschke auf den 20. Platz zeigten eine prima

Leistung.

Betreut wurden die Mädchen von Ines Peschke und Christine Leixner.

Als Kampfrichterin stellte sich für den TSV Bettina Pfersich zur Verfügung

 

Bilder