Turngau-Cup weiblich

02.04.2011

 

Wettstetten

 

6 TURNGAU-CUP-SIEGERINNEN

 

Auch in Abwesenheit der WK-Gruppe 1 des TSV Gaimersheim glänzten die Turnerinnen der Turnabteilung beim Turngau-Cup Gerätturnen weiblich! In neun Wettkampfklassen waren sie angetreten, in sechs holten sie sich den Sieg, viermal gab es Platz 2 und dreimal Platz 3.


Bei den jüngsten Turnerinnen, den „Turnmäuse“ Jahrgang 2006 verpasste  Isabelle Geßner ganz knapp den Sieg und kam auf Platz 2.

Verena Gifhorn erreichte den 4. Platz, Sina-Marie Lassowski Platz 6.

Die Talentiade-Cup-Siegerinnen in der AK 6 bis AK 8 kamen alle vom TSV Gaimersheim! In der Altersklasse 6 Jahre siegte  Emma Sandino-Leichtl, die weiteren Platzierungen bei den 6Jährigen: Vanessa Vucina  auf 11,  Alessia Kräuter  auf 12,  Lisa Kopitzki  auf 13 und  Daria Schülter auf Platz 14.

Die AK 7 gewann Emma Mosburger, Vivienne Schürmann erreichte einen tollen 5. Platz und Katja Gifhorn Rang 11.

Dominierend waren die Gaimersheimerinnen in der AK 8:  Leonie Papke  auf Platz 1,  Anna Gehr auf 2, Carolin Fischer auf 3, Lucia Meneses-Volmer auf 5.

Im Jahrgang 2002 glänzte Amelie Gößl mit dem 2. Platz, Franzi Seiff mit Platz 4, Anna Riegerauf 5, Nina Kopitzki auf 7. Leonie Kilcher kam auf Rang 11, Jule Friedmann auf 14 und Lena Fichtner auf 16.

Hervorragend auch die Ergebnisse im Jahrgang 2001:  Sophia Gah gewann überlegen und Alexandra Pischner mit Platz 3, Sara Eichinger auf 6 und Emilia Peschke auf 7 rundeten das gute Ergebnis ab.

Souverän gewann auch Magdalena Hlawatsch im Jahrgang 2000. Es folgten auf Platz 6 Lea Herold, auf 7  Alona Bartenschlager, auf 8  Marla Viets, auf 11  Paula Laux, auf 14  Lydia Rosenthal und auf 18 Paula Klement.

Die Turngau-Cup-Siegerin im Jahrgang 1999 hieß Annika Wagner, Annika Vorig erkletterte den 3. Podestplatz. Anne Knieß auf 5 und Ronja Marek auf 7, Maria Recknagel auf 12 und Waris Fechner auf 15 erreichten ebenfalls tolle Platzierungen.

Im Jahrgang 1998 erkämpfte sich Annika Hofmann den Vizetitel,  Chiara Schweisfurth kam auf Rang 4. Ein toller Lohn für die engagierte Arbeit der Gaimersheimer Trainer.

Die Wettkämpfe wurden von Christine Leixner und Kathrin Pelzl geleitet.

Als Kampfrichterinnen für den TSV waren Amelie Högele, Theresa Atzl, Bettina Pfersich, Karin Gehr, Claudia Stadler und Verena Andres im Einsatz.

 

Bilder